Cowboy Schmuck

Cowboy Schmuck – Stylischer Westernschmuck der gern von modernen Cowboys getragen wird ist bei Frauen und Männern sehr beliebt weil er gut zu vielen Kleidungsstielen passt. Ich finde das man zu Jeanshosen und Jeanshemden immer kunstvoll gestalteten Cowboyschmuck verwenden kann der als Halsschmuck immer besonders gut zur Geltung kommt.

Komplette Auswahl Cowboy Schmuck * HIER

Die Bezeichnung Cowboy kommt aus dem englischen und heißt eigentlich übersetzt Kuhjunge und entstand aus der Berufsbezeichnung Kuhhirten die in Nordamerika auf Pferden sitzend große Kuhherden zu ihren Futterplätzen trieben. Bei dieser Tätigkeit war es notwendig spezielle Kleidung zu tragen die vor dem Wetter im Freien schützen konnte. Noch heute gibt es viele Pferdeliebhaber welche die Arbeitskleidung von damals wie zum Beispiel Cowboystiefel, Halstuch, Cowboyhut, Hosen , Westen und Hemden zusammen mit dazu passenden Schmuck tragen.

Zu traditionellem Cowboy Schmuck gehört vor allem die Cowboykrawatte die auch als Bolotie bezeichnet wird und dazu dient den Hemdkragen zusammen zu halten. Auch kunstvoll gestaltete Halsketten, Ringe, Armbänder und Gürtelschnallen passen zu zeitlos schöner Westernkleidung die es mit vielen typischen Cowboymotiven gibt. Sehr gefragt sind zum Beispiel Schmuckanhänger als Cowboyhut, Reitstiefel, Pistole, Vogelfeder, Adler, Büffel, Pferdekopf, Patrone und Wolf. Für eine edle Optik werden für Westernschmuck Materialien wie Messing, Bronze, Silber, Edelstahl und auch Echtleder verwendet die Hautfreundlich sind. Der stilvolle Schmuck passt zu typische Kleidung von Biker, Reiter, Farmer, Trucker, Rodeoreiter und Leute die Square Dance in ihrer Freizeit mögen.

Ich finde jeder sollte passend zu seinem Kleidungsstil und Hobby auch Schmuck tragen der im Bereich Cowboy besonders markant wirkt. Verschenken lassen sich solche Schmuckdinge sehr gut an Westernfans, Biker und Pferdeliebhaber für die zu einem festlichen Anlass eine kleine Aufmerksamkeit benötigt wird.

Cowboy Schmuck * HIER

Letzte Aktualisierung am 27.09.2022 / * Werbelinks Kennzeichnung / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar