Mexikanischer Schmuck

Mexikanischer Schmuck – Schmuck mit typisch mexikanische Motive erinnern an der Zeit der Maya und Azteken welche für ihre handgearbeiteten Kunstgegenstände aus Gold und Silber sehr bekannt waren. Besonders schön sind Kettenanhänger auf denen Totenköpfe zu sehen sind oder aus einem großen Opal bestehen der auffällig in der Farbe Orange leuchtet. Als tolles Geschenk eignen sich auch Anhänger in Form von mexikanische Dollar welche aus Silber gefertigt sind. Mexikanischer Schmuck passt perfekt zu Modestile wie Gothic, Punk, Biker und auch Modeschmuck der zu Retro Kleidung getragen werden soll.

Komplette Auswahl an Mexikanischer Schmuck * HIER

Mexiko ist ein spanisch sprechendes Land welches aus 31 Bundesstaaten besteht und sich an der Grenze zu den USA in Nordamerika befindet. Das mexikanische Volk hat eine lange Geschichte die mit sehr bekannten und damals schon recht hoch entwickelten Völkern wie den Maya und Azteken begann. Aufgrund seiner hohen Vorkommen an Gold und Silber aus dem sehr kunstvoller Schmuck hergestellt wurde, machte Spanien das Land zu seiner Kolonie. Erst 1821 nach einem langen Krieg erlangte Mexiko seine Unabhängigkeit, wobei einige Landesteile heute zu den USA gehören. Die von indianische Völker überlieferten Motive werden heute noch für Schmuckdinge verwendet die traditionell aus Gold und Federn bestehen. Sehr bekannt ist auch das jährlich zu Allerheiligen in Mexiko groß gefeierte Mexikanisches Totenfest bei dem es sich um ein Volksfest handelt bei dem sehr farbenprächtige Kostüme und Schmuck mit Totenkopfmotiven getragen werden.

Mexikanischer Schmuck wird als feine bis breite Halskette, Armbänder, Ringe, Uhren, Amulett, Halsband, Armspange, Nasenschmuck, Gürtelschnalle und Anstecker angeboten. Beliebte Motive für die Schmuckstücke sind Totenkopf, Bullenschädel, Schildkröte, Frida Kahlo, Indianermasken und Abbildungen die noch aus der Zeit der Maya und Azteken überliefert sind. Für eine besonders edle Optik besteht Mexicanschmuck aus glänzenden Silber, Edelstahl, Messing, Bronze, Kupfer, Rosegold oder Gold welches zusätzlich noch mit Edelsteine wie den mexikanischen Opal verziert sein können. Als Modeschmuck für Anlässe wie das mexikanische Totenfest, Festivals und Feiern mit Kostümen gibt es auch noch Fake Piercings welche sehr bunt mit Totenkopfmotiven gestaltet sind. Speziell für werdende Mütter eignet sich die mexikanische Bola besonders gut, welche eine spezielle Klangkugel ist die als Anhänger an einer Halskette getragen werden sollte.

Für mich hat mexikanischer Schmuck immer etwas mystisches so das ich diesen als Glücksbringer auch an Frauen und Männer verschenken würde. Besonders schön finde ich die typisch Orange leuchtenden Opale die in Fingerringe und Ohrringe eingearbeitet auch als Schmuck für besondere Anlässe geeignet sind.

Mexikanischer Schmuck * HIER

Letzte Aktualisierung am 7.10.2022 / * Werbelinks Kennzeichnung / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar