Zehenringe – schmücken die Füße

Zehenringe – schmücken die Füße. Zehenring als Schmuck für Frauen und Männer. Ein toller Schmuck für die Füße sind Zehenringe die von Frauen und Mädchen vor allem in den Sommermonaten getragen werden. Gut gepflegte Frauenfüße nach einer Pediküre und Lackierung der Fußnägel sehen noch schöner aus, wenn sich ein oder mehrere glänzende Ringe an den Zehen befinden. Ein Zehenring kann barfuß oder in offene Sommerschuhe getragen werden und ist ein leicht auswechselbarer Körperschmuck der in jedem Alter getragen werden kann.

Zehenringe sind ein spezieller Schmuck für die Füße welche es in verschiedene Durchmesser und Breiten gibt. Das Besondere an so einem Ring ist, das sie offen sind und so an die Größe einer Zehe universell angepasst werden können. Die Materialstärke ist so gewählt, das sich die Ringe einfach mit der Hand zusammen drücken und etwas auseinander biegen lassen. Der Durchmesser von sehr modische Zehenringe ist geringer als bei Fingerringe da Fußzehen dünner als Finger sind.

Als Fußschmuck für Frauen aller Altersgruppen werden Zehenringe angeboten welche aus Silber, Rosengold, Silikon, Messing, versilbertes Metall und Gold gefertigt sein können. Durch eine Öffnung im Ring lässt sich der Schmuck ohne Werkzeug sehr einfach an jede Zehendicke anpassen. Aufgrund der Größe sind diese Schmuckringe auch als Kinderringe sehr beliebt und werden gern von Mädchen getragen.

Die Auswahl an Zehenringe mit Carving Muster, Retro Blumen, Tiermotiven, Glitzersteinen, Perlen und Ornamenten verziert ist sehr groß so das es für jeden Geschmack den passenden Fußschmuck gibt.

Mir persönlich gefallen mehrere silberne Zehenringe im Set mit einem dazu passenden Fußkettchen besonders gut weil diese ohne Schuhe und auch mit offene Sommerschuhe zu jeden Anlass als Frau getragen werden können.

Zehenringe * HIER

Letzte Aktualisierung am 25.09.2022 / * Werbelinks Kennzeichnung / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar